Freitag, 16. Mai 2014


Erdbeere, Apfel, Zimt Muffins

Aus dem Buch:  „WHAT KATIE ATE“  100 Lieblingsrezepte aus Katies Küche


(das Rezept wurde teilweise von mir etwas abgeändert)

12 Muffins
den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen

Teig:
-      12 Cupcake Wrapper

-      185 g                               Mehl
-      65 g                                gemahlene Mandeln
-      130 g                              Zucker
-      3 TL                                Backpulver
-      1 1/2 TL                         gemahlener Zimt
-      1/2 Zitrone                    fein abgeriebene Schale
-      1 kräftige Prise             Salz

-      2 TL                                Vanillezucker
-      120g                                Butter, zerlassen und abgekühlt
-      2 Eier                              leicht verquirlt
-      180 ml                             warmes Wasser

-      1 Apfel                           geschält und klein gewürfelt
-      6 große Erdbeeren        entkelcht und geviertelt

Dekoration:
-      50 g                                Mandelblättchen
-      1-2 EL                             brauner Zucker (evtl. weisser Zucker)


1) Mehl mit den gemahlenen Mandeln, Zucker, Backpulver, Zimt, Zitronenschale und Salz in einer Schüssel gründlich mischen

2) In einer zweiten Schüssel Vanillezucker, zerlassene Butter, Ei und Wasser verrühren

3) Die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und mit einem Löffel verrühren. Apfel unterziehen

4) Teig gleichmäßig auf die Cupcake Wrapper verteilen. Die Wrapper sollten ca. zu drei Viertel gefüllt sein

5) Auf jeden Muffin 2 Erdbeerviertel legen, diese mit Mandelblättchen und braunem Zucker bestreuen


Ca. 25 Minuten in der Ofenmitte backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!



Kommentare:

  1. Oh sieht das lecker aus!
    Alles Liebe Sina <3

    vanillacream1.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren sie auch ;)

      Liebe Grüsse Lia <3

      Löschen
  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog leckere Rezepte hat..:) Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Food-Community, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen