Samstag, 17. März 2018

RUN! - Das Spiel

Brich die Regeln oder stirb.

Band 2: RUN! - Das Spiel

Allgemeine Informationen
Autorin: EveSilver
Verlag: FischerFJB
Taschenbuchausgabe: 384 Seiten
Erscheinungsjahr: 2015
Genre: Science Fiction / Jugendbuch
Alter: ab 14 Jahren

„Run!“ ist der zweite Band der „Das Spiel-Trilogie“.
1. Band: JUMP
2. Band: RUN!
3. Band: KILL

Rezension zu Band 1 "JUMP".



RUN! - Das Spiel

Klappentext

Miki Jones lebt nach ihren eigenen strengen Regeln und will die Kontrolle behalten. Dann wird sie ins Spiel gezogen, in dem sie – und ihr Team – sterben wird, wenn sie nicht ein neues Regelwerk befolgt: das des geheimnisvollen Komitees.
Aber Regeln bieten keine Antworten, und ohne Antworten kann man nicht vertrauen. Menschen sterben. Die Regeln lösen sich auf. Und Miki weiß, dass sie beobachtet wird, nur nicht von wem oder was. Zu unmöglichen Entscheidungen gezwungen, kämpft Miki darum, die zu retten, die sie liebt, und beginnt, das Komitee in einem neuen Licht zu sehen.
Und dann überschreitet das Spiel eine neue Grenze, drängt sich stärker in die Leben von Miki und ihren Freunden, und keine Regel kann sie jetzt noch retten.
Quelle: Fischerverlage


Meine Meinung

Nach dem der erste Band mit einem gemeinen Cliffhanger geendet hat, musste ich den zweiten Band lesen. Die Spannung bleibt in diesem Band lange erhalten, da man nicht weiss, was genau vor sich geht. Das einzige was bald klar wird ist, dass das merkwürdige Komitee seine Finger im Spiel hat.
In Mikis Privatleben scheint auf einmal alles drunter und drüber zu gehen. Dabei weiss sie bald nicht mehr, wem sie glauben soll und wem nicht. Als hätte Miki in ihrem realen Leben nicht bereits genug Schwierigkeiten, werden auch die Drow immer gefährlicher. Es scheint, als könnten sie eine Gefahr für Mikis Familie und Freunde werden.
Auch in diesem Band kommt die Liebesgeschichte nicht zu kurz. Erneut hat es die Autorin geschafft, ein gutes Gleichgewicht zwischen Action und Liebe zu finden. Zudem hat die Autorin einen interessanten Schreibstil, bei dem man das Buch am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Ich konnte die Geschichte nur so verschlingen.
Die Geschichte endet wie bereits der erste Band mit einem Cliffhanger, so dass man den letzten Teil am liebsten gleich im Anschluss lesen würde.


Erscheinungsbild

Wie bereits das Cover des ersten Bandes, ist auch dieses relativ schlicht gehalten. Ich finde es passt einfach perfekt zum ersten Band, weshalb ich es sehr gerne mochte.
Die Cover der ganzen Reihe sind aufeinander abgestimmt, wobei jeder Band eine andere Farbe hat. Es beginnt beim ersten Band mit Blau, der zweite ist Grün und der letzte Rot. Ich finde die Reihe sieht im Bücherregal einfach wunderschön aus.


Das Spiel-Trilogie

Bewertung

Der zweite Band konnte mit dem ersten sehr gut mithalten. Die Spannung blieb erhalten und es wurden neue Fragen aufgeworfen. Ich finde Run eine gelungene Fortsetzung und kann die Reihe bisher nur weiter empfehlen! Ich gebe auch diesem Band 5 Punkte.

5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen